Verein

SH.K.A. Besa Biel/Bienne ist eine Kulturelle Tanzgruppe, die im Jahr 2000 gegründet worden und noch bis heute aktiv ist. Die Albanische Tanzgruppe Besa zählte im Jahr 2015 rund 50 Mitglieder. Darunter Kinder, Jugendliche und Erwachsene aus Biel und Umgebung.

 

Jeden Freitag von 19.00 bis 22.00 Uhr treffen sich die Mitglieder zum Tanzkurs in der Aula des Schulhauses "Collège des Platanes". Der Raum wird uns freundlicherweise von der Stadt Biel zur Verfügung gestellt.

 

Unser Verein vermittelt in erster Linie den traditionellen albanischen Tanz. Was zwischen den Kursen passiert ist aber genauso wichtig: die albanische Sprache und Kultur pflegen, sich auszutauschen und voneinander lernen.

Es ist uns ein großes Anliegen die Albanische Kultur und Sprache zu bewahren und diese der jungen Generation näher zu bringen.

 

Weiter hat unser Verein eine wichtige Integrationsfunktion für die Albanische Gemeinschaft in Biel. Der Verein sorgt für eine sinnvolle Freizeitgestaltung und vernetzt die einzelnen Mitglieder untereinander. Dies trägt zu einem besseren Zusammenhalt der albanischen Gemeinschaft in Biel bei. 

 

STATUTEN

 

Vereinsadresse:

 Adem Brahimi

 General-Dufour-Strasse 101

 2502 Biel/Bienne

 

1. Name und Sitz

 Unter dem Namen „SH.K.A. BESA"besteht auf unbestimmte Dauer, mit Sitz in Biel, ein Verein im Sinne von Art. 60 ff. ZGB.

 Der Verein ist nicht kommerziell ausgerichtet.

 

2. Verantwortung

Für Schulden des Vereins haftet nur das Vereinsvermögen unter Ausschluss der persönlichen Haftbarkeit der Mitglieder.

 

3. Zweck

Zweck des Vereins ist:

 

Pflegen und verbreiten der albanischen Kultur (Folkloremusik, Tanzen, usw.).

Kontakte mit den Landsleuten knüpfen.

Kontaktaufnahme mit anderen Gruppen und Kulturgemeinschaften, die in der Schweiz tätig sind.

Teilnahme an Aufführungen, die von unseren Landsleuten oder Schweizer Einheimischen durchgeführt werden.

 

4. Finanzielle Mittel

 Die Mittel zur Erreichung des Vereinszwecks sind insbesondere:

 

Mitgliedschaftsbeiträge

 Ehrenamtlicher Arbeit

 Gönner

 

5. Mitgliedschaft

 

Die Mitgliedschaft steht privaten und juristischen Personen offen, welche den Statuen und dem Reglement der „SH.K.A. Besa" zustimmen.

Der Eintritt kann jederzeit erfolgen. Ohne begründeten Einwand eines Mitgliedes hat das neue Mitglied alle Rechten und Pflichten und wird durch die nächste Vollversammlung bestätigt 2 - 3

Der Austritt kann nur schriftlich mit Schreiben an den Vorstand auf Ende eines Vereinsjahres erfolgen.

 

6. Organe

 

Die Organe des Vereins sind:

 

Die Vereinsversammlung

Der Vorstand

Die Revisionsstelle

 

7. Befugnisse

 

Die Vereinsversammlung ist das oberste Organ des Vereins. Sie hat folgende Befugnisse:

 

Wahl des Vorstandes, der Präsidentin oder des Präsidenten und einem Rechnungsrevisoren.

Abnahme des Jahresberichtes und der Jahresrechnung.

Genehmigung des Budgetvorschlages.

Die Vereinsversammlung beschliesst mit einfachem Mehr der anwesenden Mitglieder.

Statutenrevision

Beschluss über Auflösung des Vereins.

 

8. Einberufung und Durchführung

 

Die ordentliche Vereinsversammlung tritt jährlich mindestens einmal zusammen.

Die Einberufung der Vereinsversammlung erfolgt schriftlich unter Angabe der Verhandlungsgegenstände, mindestens 20 Tage vor dem Sitzungsdatum.

Es wird ein Beschlussprotokoll der Vereinsversammlung erstellt.

Die Abstimmungen in der Vereinsversammlung finden in der Regel offen statt.

 

9. Wahl, Zusammensetzung, Aufgaben

 

Der Vorstand führt die laufenden Geschäfte. Er beschliesst in allen Angelegenheiten, die gemäss Statuten nicht der Mitgliederversammlung vorbehalten sind. Er unterbreitet der Vereinsversammlung Jahresbericht und -rechnung, das Budget und das Programm für das folgende Jahr.

Die Präsidentin oder der Präsident, im Verhinderungsfalle die Vizepräsidentin oder der Vizepräsident, beruft die Vorstandssitzungen und Generalversammlungen ein und leitet sie. Er/Sie veranlasst den Vollzug der Vereinsbeschlüsse und vertritt den Verein nach aussen.

Der Vorstand setzt sich im Minimum aus drei Mitgliedern zusammen: Presidentin/President, Vizepräsidentin/Vizepräsident und Kassierin/Kassier 3 - 3

Der Vorstand sorgt für die Einhaltung der Gesetze, Statuten, Reglemente und Weisungen.

Er hat zudem folgende unübertragbare und unentziehbare Aufgaben:

Führung des Vereins

Erlass des Leitbildes (Zusammenarbeit mit der Künstlerischen Leitung)

Festlegung der Organisation.

 

10. Unterschrift

 

Die rechtsverbindliche Unterschrift für den Verein führen kollektiv zu zweien die Präsidentin oder der Präsident und ein weiteres Vorstandsmitglied

 

11. Wahl und Aufgaben der Rechnungsrevisoren

 

Die Vereinsversammlung bezeichnet für ein Jahr Amtsdauer einen Rechnungsrevisor; dieser ist wieder wählbar.

Der Rechnungsrevisor überprüft die Jahresrechnung und stellt zuhanden der Vereinsversammlung einen Revisionsbericht aus.

 

12. Statutenrevision

 

Für die Statutenrevision ist die Dreiviertelsmehrheit der abgegebenen Stimmen erforderlich.

 

13. Auflösung

 

Für die Auflösung des Vereins ist eine Dreiviertelsmehrheit der anwesenden Mitglieder notwendig.

Falls bei Auflösung des Vereins noch Vermögen vorhanden ist, wird dieser Betrag einer vergleichbaren kulturellen Organisation zugeführt.

 

 Biel / Bienne, den 01.01.2018

 

Präsident: 

ADEM BRAHIMI

 

Vizepräsident :

ISUF GASHI

 

Sekretärin :

Senada Hoti